Mittwoch, 21. Februar 2024

Quartalsrückblick "Herbst 2023"

In den vergangenen Wochen standen für die Einsatzabteilung der Feuerwehr Flörsheim einige Termine im Dienstplan. Neben dem wöchentlichen „Feuerwehr-Donnerstag“, bei dem sich die die Einsatzkräfte neben technischen Dienst im Feuerwehrhaus mit Gerätekunde- und Pflege, Hydranten-Wartung, Fahrzeugeinweisungen und Kleingruppenausbildung kümmern, standen auch einige weitere Themen im Kalender. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gemeinsame Fortbildung Motorkettensäge 2023

Bei den Feuerwehren werden Motorkettensägen im Rahmen der Gefahrenabwehr eingesetzt. Diese Sägen gehören zu den gefährlichsten Werkzeugen der Feuerwehr. Das liegt zum einen an dem motorbetriebenen Gerät selbst, zum anderen aber auch an der Tatsache, dass die Kettensäge bei der Feuerwehr meist zu ungünstigsten Bedingungen zum Einsatz kommen: häufig nach Unwettern oder heftigen Winden zur Beseitigung von Sturmschäden. Insofern ist es erforderlich, dass die ausgebildeten Kettensägenführer nach der Grundausbildung regelmäßig weitergebildet werden und so die erlernten Techniken wieder auffrischen und insbesondere auch anwenden. Dank ausgebildeter Instrukteure innerhalb des Stadtgebietes besteht seit einiger Zeit die Möglichkeit, diese Aus- und Weiterbildung intern durchzuführen. So erfolgte nun am vergangenen Samstag auch wieder die aktuelle Weiterbildung in gemeinsamer Organisation aller Flörsheimer Feuerwehren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Helferfest für Unwettereinsatz vom 16. und 17.08.2023

Die Flörsheimer Bürgerstiftung und die Stadt Flörsheim am Main dankte allen Helferinnen und Helfern sowie deren Angehörigen mit einem Grillfest am Donnerstag, 14. September, im Christian-Georg-Schütz-Park. Anlass des DAnkes war insbesondere das starke Unwetter, welches Mitte August auch in Flörsheim und seinen Stadtteilen zu unzähligen überfluteten Kellern, Straßen und Unterführungen geführt hatte. „Ohne die professionelle und tatkräftige Unterstützung von Mitgliedern der Feuerwehren und des Roten Kreuzes, die alle ehrenamtlich im Einsatz waren, hätte vielen Flörsheimer Bürgerinnen und Bürgern in dieser Notsituation nicht so schnell geholfen werden können“, betont Bürgermeister Dr. Bernd Blisch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Realbrandausbildung IFRT 2023

Die Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main boten einer Gruppe an Atemschutzgeräteträgern ein Realbrandbekämpfungsseminar bei I.F.R.T. (International Fire & Rescue Training) an. 18 Atemschutzgeräteträgerinnen und Atemschutzgeräteträger übten am Trainingsstandort Külsheim im fränkischen Nordosten Baden-Württembergs einen Tag lang Brandphänomene und deren Bekämpfung im Innenangriff, Erkennung von Temperaturverteilung bei Zimmerbränden, Rauchgaskühlung und Umgang mit der Gefahr von Wasserdampf, hydraulische Ventilation und Strahlrohrtraining.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ausbildung für Tiefbauunfälle in Theorie und Praxis

Die Feuerwehr Flörsheim hat im Jahr 2022 das Thema Tiefbauunfälle als Schwerpunkt in ihrem Dienstplan mit aufgenommen. Hierzu waren ein Theorieabend im Winterhalbjahr und eine Praxisausbildung an einem Samstag im Sommer vorgesehen. Tiefbauunfälle zählen eher zu den seltenen Einsatzarten. Durch die Straßen- und Kanalbaumaßnahmen im Stadtgebiet sowie diverse Tiefbauarbeiten im privaten Bereich, kann die Feuerwehr jedoch plötzlich vor einer Einsatzlage stehen, bei der ein umfangreiches Wissen über physikalische Grundlage, Einsatztaktik und Sicherungsmöglichkeiten benötigt werden. 

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weiterbildung Motorkettensäge 2022

Für einige Einsatzszenarien benötigen die Feuerwehren Motorkettensägen. Beispielsweise um nach entsprechenden Sturmschäden umgestürzte Bäume und Äste zu beseitigen. Aber auch bei der Schaffung von Zugängen oder anderen Hilfeleistungen kommen die Sägen immer wieder zum Einsatz, häufig auch unter ungünstigen Bedingungen wie beispielsweise bei Bränden, in der Dunkelheit oder auch bei Sturm, Schneefall oder Starkregen. Motorsägen sind dazu auf vielen Feuerwehrfahrzeugen standardmäßig verladen.

Damit die bereits ausgebildeten Motorkettensägenführer Ihr Wissen regelmäßig auffrischen können, wird mindestens einmal im Jahr ein Weiterbildungstag angeboten.
Am vergangenen Samstag war es wieder so weit: Kameraden aus allen Stadtteilen absolvierten eine umfangreiche Weiterbildung an den Sägen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Atemschutz-Ganztagsübung 2022

Am zweiten Samstag im April fand, nach zweijähriger Pause, die diesjährige Ganztagsübung der Atemschutzgeräteträger im Feuerwehrwehrhaus Flörsheim statt. In den vergangenen beiden Jahren wurde die Ausbildung zur Erhaltung der geforderten Tauglichkeiten der Atemschutzgeräteträger coronabedingt in Kleingruppen und virtuell durchgeführt.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gemeinsame Übung Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main

„Feuer in Veranstaltungsstätte, mehrere Personen vermisst“, so lautete die erste Meldung, mit der die Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main zur gemeinsamen Übung in die Hauptstraße nach Flörsheim alarmiert wurden. Die Übung war in den Tagen zuvor von Stadtbrandinspektoren Peer Neugebauer und seinem Stellvertreter Markus Kaschel, welche auch die Übungsleitung stellten, mit weiteren Helfern vorbereitet worden.

Vor Ort bestätigte sich für die ersteintreffenden Einsatzkräfte die Meldung. Im Galluszentrum war es zu einer Rauchentwicklung im gesamten Gebäude gekommen. Im Innenraum wurden 4 Personen, darunter ein Kind, vermisst. Weitere vier Personen machten sich auf einem Balkon bemerkbar und konnten sich nicht selbst retten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Einsatzsimulationstraining für die Feuerwehr-Führungskräfte

Als erste größere Übung im Jahr 2023 fand am vergangenen Samstag eine ganztägige Weiterbildungsveranstaltung für Führungskräfte aller drei Flörsheimer Stadtteilfeuerwehren im Feuerwehrhaus Flörsheim statt. Ziel des Trainings war es, die Erkundungs-, Entscheidungs- und Kommunikationswege gezielt zu beüben. Eingebunden war dabei, neben den Zug- und Gruppenführern aus Flörsheim, Weilbach und Wicker auch die Führungsunterstützungsgruppe mit dem Einsatzleitwagen.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gemeinsame Übung aller drei Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main im Juli 2022

Am Samstag, dem 30. Juli 2022, trafen sich die drei Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main zu einer gemeinsamen Übung. Das Einsatzszenario blieb bis zum Beginn der Übung unbekannt. Die Besatzungen mit ihren Fahrzeugen für die gemeinsame Übung – aus Stadtmitte das GTLF, der RW/TM, der ELW1 sowie der GW-L, aus Wicker das LF10 und das MTF, aus Weilbach das LF20, das KTLF und das MTF – sammelten sich am Feuerwehrhaus Weilbach und wurden von dort aus angefordert. Die Übungsstelle für das Einsatzszenario war der Hof Ehrhardt in Weilbach. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail